Konstanze Franke studierte Musik und Germanistik in Freiburg. Schon während dieser Zeit übernahm sie die Leitung verschiedener Chöre in Freiburg und Umgebung und arbeitete als Klavierlehrerin. Neben Engagements als Sängerin und Korrepetitorin war sie außerdem Mitglied des Ensembles „Cantus Sagittarius“, das Werke aus Renaissance und Frühbarock zur Aufführung brachte.

Nach ihrem Studium widmete sie sich weiterhin der Chorleitertätigkeit und unterrichtete Musiktheorie und Gehörbildung an den Musikhochschulen in Freiburg und Karlsruhe.

Seit 2009 ist Konstanze Franke Lehrerin am Hebel-Gymnasium in Lörrach, wo sie der Fachgruppe „Musik“ vorsteht, die Methode „Singklasse“ eingeführt hat und zahlreiche musikalische Projekte verwirklicht.

Neben ihrer Tätigkeit an der Schule leitet sie verschiedene Chöre und Chorprojekte in Lörrach, Basel und Umgebung.