Der Gemischte Chor Inspiratione Basel wurde 1895 als Eisenbahner Sängervereinigung gegründet. 1992 wurde der Männerchor in einen gemischten Chor umgewandelt und modernisierte bald darauf auch seinen Namen. Sein breit gefächertes Repertoire reicht von der Renaissance über die Klassik bis zum Pop. Seit 2003 hat der Chor sein Probelokal im Pfarreiheim St. Anton und verdient sein Geld mit Begleitung von Gottesdiensten, Auftritten in Altersheimen und Veranstaltung von Konzerten. Auch ist er buchbar für Hochzeiten, Beerdigungen und Geburtstags- und andere Feiern.
Zur Zeit sind wir 20 Sängerinnen aus allen Berufsgruppen im Alter von 28 bis 79 Jahren: 9 Soprane, 2 Alt, 2 Tenöre, 7 Bässe. Wir singen leichte, meist homophone Sätze, welche aber detailliert ausgearbeitet sind. Unsere Schwerpunkte liegen in der Stimmbildung und im körperbewussten ganzheitlichen Singen, Textverständnis und -Verständlichkeit. Wir fordern Engagement, bieten dafür aber eine harmonische, fröhliche Chorgemeinschaft, in der sich jeder wohlfühlen soll.

Kostenbeitrag: Jährlich SFr. 150,-

Herzlich willkommen zu einer Schnupperstunde!